· 

GARAM MASALA - Blow up your taste

Gegrillter Markknochen mit Filetspieß, sautierte Kräuterseitlinge

Rezept: 4 Portionen

Zubereitung:

 

2 Markknochen längs halbiert

1 Zwiebel

Pankomehl

Salz, Pfeffer

Dijonsenf grob

Kräuter

Reggiano

 

Filetspieß:

 

200 g Rinderfilet uruguay grain fed

50 g Garam Masala von Marcel

20 g Salz

 

Kräuterseitlinge:

150 g Kräuterseitlinge

50 g Schalotten

Salz, Pfeffer

20 g Butter

20 g Petersilie 

50 ml Marsala

 

 

Das Mark ausschaben. Zwiebel feinwürfelig mit den ausgeschabten Mark anrösten und würzen, Kräuter zugeben und mit Pankomehl auf die gewünschte Konsistenz bringen. Zum Schluß mit geriebenen Reggiano veredeln und bei  170˚C indirekt grillen, bis die Masse schön überkrustet ist.

 

 

 

 

 

 

Das Rinderfilet in 0,5 cm Scheiben schneiden und mit der Gewürzmischung würzen. Anschließend auf einen ETGS Grillspieß stecken und indirekt bei 200˚C grillen.

 

 

Die Kräuterseitlinge in Scheiben, und die Schalotten in feine Würfel schneiden.

Den GBS- Wok vorheizen ( 10 min.) und die Zutaten ( außer Butter) kräftig anschwitzen, sobald die Pilze und Schalotten etwas Wasser gelassen haben mit Marsala ablöschen und würzen, Geschnittenen Petersilie zugeben und mit Butter verfeinern.